Vortrag: Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuung

Am 20.10.2016 fand in unserem Hause ein Vortrag mit dem Titel „Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuung aus rechtlicher Sicht“ statt.
Referent war Bernhard Konitz, ehemaliger Direktor des Amtsgerichts Osterholz-Scharmbeck, der die Themen aus seiner Sicht als langjähriger Richter vorstellte.

Im ersten Teil seiner Ausführungen stellte er den aktuellen rechtlichen Rahmen der Betreuung vor.
Auf den Nutzen aber auch die Risiken von Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung ging Herr Konitz anschließend ausführlich im zweiten Teil ein.