Multimedia

In der Multimedia-Gruppe machen sich Senioren im Umgang mit den neuen Medien vertraut.

Im Garten des Amtmann-Schroeter-Hauses, in einem Nebengebäude des alten Fachwerkhauses im Ortszentrum von Lilienthal, trifft sich regelmäßig die Multimedia-Gruppe. Hier stehen acht Desktop-Computer für die Gruppenarbeit zur Verfügung.
Ursprünglich bestand die Hauptaufgabe der Multimedia-Gruppe darin, das Internetcafé für die Öffentlichkeit zu betreiben, die Computer und Geräte zu warten und zu pflegen und den Seniorinnen und Senioren die Scheu vor den „neuen Medien“ zu nehmen.
Mittlerweile ist die Nachfrage der allgemeinen Öffentlichkeit am Internetcafé so weit zurückgegangen, dass keine festen Öffnungszeiten für die Allgemeinheit angeboten werden können. Das Interesse vieler Seniorinnen und Senioren, die weiterhin mit der Entwicklung der Informationstechnologie (IT) mithalten wollen, ist jedoch nach wie vor groß. Diese Gruppen mit z.Zt. etwa 40 aktiven Mitgliedern treffen sich regelmäßig und betätigen sich entsprechend ihrer Interessengebiete, von Montag bis Freitag jeweils vormittags sowie Montagnachmittag in den Räumen des Internetcafés. Praktisches und Nützliches rund um Computer und Internet, sei es für den täglichen persönlichen Bedarf, das Hobby oder die Tätigkeit im Verein, das sind die Themen der verschiedenen Gruppen.
Für die Multimedianer, die sich vormittags in ihren Gruppen treffen, kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Ein Clubraum gehört zum Internet-Café. Dort kann man sich zusammensetzen, einen Kaffee trinken und miteinander klönen – über „Gott und die Welt“ und beliebige Themen – durchaus nicht nur über Computer. Will da noch jemand behaupten, das PC-Hobby führe zur Eigenbrötelei oder gar zur Vereinsamung! Freunde und Besucher unseres Internet-Cafés dürfen jederzeit das Gegenteil erfahren.

Wenn Sie neugierig geworden sind, dann sprechen Sie uns an. Wir freuen uns über neue Mitglieder in unseren Gruppen.

Ansprechpartner Multimedia:

Dieter Blome

Dieter_Blome2016

Telefon: 04298 6399 oder 04298 699551 (Internetcafé)

email: ash(at)d-blome.de